kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Kulturverein Atelier Worb

Förderpreis

Sparten: visuelle Kunst

Regionen: Bern, Freiburg, Jura, Neuenburg, Solothurn

Zweck: Zur Förderung der Bildenden Kunst schreibt das Atelier Worb jedes Jahr einen Wettbewerb aus.

Förderschwerpunkte: Förderungsbeitrag von Fr. 5‘000.

Zielgruppe: Am Wettbewerb können Kunstschaffende teilnehmen, die Wohn- und Arbeitsort im Espace Mittelland haben.

Ausschlusskriterien: Das Projekt muss neu sein, d.h. es darf nicht anderswo schon gezeigt worden sein. Es muss innerhalb eines Jahres nach Vergabe des "Kunst-Schubes" realisiert werden. Es muss in der Galerie Atelier Worb, oder anderswo in klarer Verbindung mit dem Namen Atelier Worb, ausgestellt werden können.

Gesuche: Ein eingereichtes Projekt muss folgende Informationen enthalten: Beschreibung des zu realisierenden Projektes, Angaben, wie, wann und wo das Projekt realisiert werden soll. Budget: detaillierte Angaben, wie der "Kunst-Schub" zur Realisierung des Projektes eingesetzt werden soll (bei Auslandaufenthalt z.B. Reisemittel und -kosten, Kosten für
Unterkunft und Verpflegung, Materialkosten etc.). Angaben zur Person.

Abgabedatum: Teilnahmeschluss ist jeweils der 30. Juni. Die Vergabe findet bis spätestens Ende September statt. Das aktuelle Reglement mit den genauen Anforderungen ist jeweils ab März auf der Homepage (www.atelierworb.ch) einsehbar.

Webseite:
E-Mail: atelier.worb@bluewin.ch
Kontakt: Sabine Liechti
Telefon: 031 35 29 36 9

Kulturverein Atelier Worb
Enggisteinstrasse 2
Postfach
CH-3076 Worb