kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Forbergstiftung

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern

Sparten: Architektur, Comic, Design, Film, Jazz, Klassik, Kleinkunst, Literatur, Neue Medien, Rock/Pop/Chanson, Tanz, Theater, visuelle Kunst, World Music

Regionen: ganze Schweiz

Zweck: Die Tätigkeit der Stiftung umfasst im Bereich Kultur zwei Schwerpunkte: die Nothilfe für Kulturschaffende ab dem 40. Altersjahr und den Betrieb einer Atelierwohnung für Kulturschaffende in Venedig.

Förderschwerpunkte: Nothilfe: Finanzielle Unterstützung in Notlagen.
Künstleratelier: In Kooperation mit der Sophie Menzel und Schwestern Lili und Selma Steinberg-Stiftung werden auf Berufung 2-6 Monatige Atelieraufenthalte im historischen Palazzo Castelforte im Stadtteil San Polo in Venedig vergeben.

Zielgruppe: Nothilfe: Künstlerinnen und Künstler mit Bügerrecht oder Wohnort in der Schweiz. Alter: mind. 40 Jahre.

Ausschlusskriterien: Nothilfe: Akute persönliche und finanzielle Notlage (z.B. verursacht durch Krankheit, Unfall), langjährige künstlerische Tätigkeit als Urheber. Die Stiftung vergibt keine Unterstützung für Projektbeiträge, Werkbeiträge, Werkaufenthalte, Ausstellungsbeiträge, Druckkostenbeiträge, Beiträge an Musik- und Arbeitsinstrumente, Aus- oder Weiterbildungsbeiträge, Schuldensanierungen.

Gesuche: Die Auswahl der Gäste für das Atelier in Venedig erfolgt durch die Stiftungsrorgane; Bewerbungen sind nicht möglich. Für die Nothilfe können Gesuche eingereicht werden.

Abgabedatum: Jederzeit.

Webseite:
E-Mail: info@forbergstiftung.org

Forbergstiftung
Postfach 287
CH-3000 Bern 7