kulturfoerderung.ch

print logo kulturfoerderung.ch
 
 

Schindler Kulturstiftung

Förderung des Nidwalder Kulturschaffens

Sparten: Architektur, Comic, Design, Film, Jazz, Klassik, Kleinkunst, Literatur, Rock/Pop/Chanson, Tanz, Theater, visuelle Kunst, World Music

Regionen: Nidwalden

Zweck: Die Stiftung fördert kulturelle und kulturwissenschaftliche Arbeiten durch die Zuwendung von Anerkennungspreisen, Ankauf von Werken und finanzielle Unterstützung des Schaffens.

Förderschwerpunkte: Der "Johann-Melchior-Wyrsch"-Preis bzw. der Anerkennungs- und Förder-Preis wird in unregelmässigen Abständen verliehen; die durchschnittliche Preissumme beträgt um Fr. 24'000.-, die Höhe der Einzelzuwendungen liegt meist zwischen Fr. 2'000.- und Fr. 10'000.-. Die Ankäufe der Stiftung gehen ins Eigentum des Kantons Nidwalden über.
Im Jahre 2004 zeichnet die Stiftung erstmals Arbeiten von Maturandinnen und Maturanden des Kollegiums St. Fidelis aus. Die Stiftung will künftig auch einen Akzent auf das kulturelle und wissenschaftliche Schaffen junger Menschen setzen und somit den Geist der Kreativität und Innovation fördern.

Bezugsort: Kanton Nidwalden.

Zielgruppe: Nidwaldner Kantonseinwohnerinnen und -einwohner sowie auswärts wohnende Nidwaldner Bürgerinnen und Bürger.

E-Mail: dr.h.ziswiler@bluewin.ch
Kontakt: Hugo Ziswiler
Telefon: +41 41 63 02 641
Fax: +41 41 63 28 545

Schindler Kulturstiftung
Seestrasse 55
CH-6052 Hergiswil NW